NAVIGATION
ADRESSE Redewendung Kommunikationstrainings Andreas Konzack Wilhelmshöher Straße 47 60389 Frankfurt am Main Hessen / Deutschland
KONTAKT Mail: kontakt@rede-wendung.com Phone: ++49 173 / 3528524 SCHAUSPIELWEBSEITE

GESTIK BEIM VORTRAG - WOHIN DIE HÄNDE?

Was sagt die Haltung der Hände aus? Und warum sind die Hände beim Vortrag so wichtig?

Körpersprache deuten Hände Trenner Körpersprache deuten, Hände, offene Handfläche
Offene Handfläche nach oben Mein Eindruck Vermittelt   auf   mich   den   Eindruck   von   Offenheit,   Aktivität,   Klarheit   und wirkt positiv
Körpersprache deuten, Hände, Handfläche nach vorne
Handfläche nach vorne Mein Eindruck Abwehrend,    zurückweisend,    abgrenzend,    baut    eine    Mauer    zwischen Redner und dem Publikum auf. Für mich ein ganz klares Stoppschild.
Körpersprache deuten, Hände, Handrücken oben
Handrücken oben Wirkt auf mich so
Körpersprache deuten, Hände, vermittelnd
Handflächen nach innen Meine Gedanken Diese    Hände    wirken    vermittelnd.    Je    nach    Bewegung    zum    Körper    hin oder    vom    Körper    weg    überreichen    sie    dem    Publikum    etwas    oder nehmen etwas an. Weckt bei mir eine positive Emotion
Körpersprache deuten, Hände, auf dem Rücken verschränkt
Hände auf dem Rücken Das fällt mir dazu ein Diese    können    passiv    wirken,    aber    auch    eine    abwartende    oder    sogar lauernde    Position    signalisieren.     Unter    Umständen    kann    diese    Geste auch      eine      arrogante      Überlegenheit      anzeigen,      ähnlich      einem Oberlehrer… PS:   Wissen   Sie,   warum   man   sich   die   Hände   schüttelt?   Man zeigt dem Gegenüber die “Waffenhand”. Wo ist hier die Waffenhand?
Seit   2009   biete   ich   mein   Kommunikationstraining   an,   in   dem   das   Thema   Körpersprache   einen   großen   Platz einnimmt .   Bevor   ich   im   Training   richtig   loslege,   kommt   stets   die   Fragerunde   nach   bestimmten   Themen   der   Teilnehmer. Und   mit   weitem   Abstand   ist   dies   die   meist   gestellte   Frage:   “Was   mache   ich   beim   Reden   mit   meinen   Händen?”    Ich gebe   Ihnen   hier   die   Antwort!   Ich   bin   überzeugt,   wenn   Sie   meine   Antwort   lesen,   wird   Sie das   im   ersten   Schritt   ernüchtern.   Vertrauen   Sie   mir,   Sie   werden   niemals   eine   bessere Antwort    erhalten !    Warum    gefällt    Ihnen    meine    Antwort    nicht?    Ganz    einfach,    weil    sie Ihnen    nicht    die    Verantwortung    abnimmt!    Die    Hälfte    der    Menschen,    die    sich    an    mich wendet,   hat   bereits   Trainings   oder   Seminare   dafür   besucht,   hat   Bücher   gelesen   oder   im Internet    recherchiert.    Und    ausnahmslos    alle    haben    mir    dennoch    diese    Frage    gestellt. Offensichtlich   waren   die   vorigen   Antworten   nichts   wert?   Sie   bekommen   von   mir   die Lösung Ihres Problems!  Aber es ist keine Handlungsanweisung.

REDE, VORTRAG, PRÄSENTATION- WOHIN DIE HÄNDE?

UNSERE HÄNDE UNTERSTREICHEN UNSERE WORTE- ODER STRAFEN SIE LÜGEN
Körpersprache deuten Hände Trenner Körpersprache deuten - Hände

SIE KENNEN DIE ANTWORT! UND DIE ANTWORT STIMMT!

Ihre Hände sprechen Bände
Sie    sind    der    absolute    Meister    in    Ihrer    eigenen    Körpersprache!     Heute    schon!    Körpersprache    hat    den    Sinn,    Sie glaubwürdig    zu    machen.    Ob    Sie    mit    mir    arbeiten    möchten,    ist    Ihre    Entscheidung.    Aber    bitte:    Trainieren    Sie    keine albernen   gewinnenden   Gesten.   Nicht   jeder   ist   so   ehrlich   wie   ich   und   sagt   es   Ihnen,   doch   jeder   aufmerksame   Zuschauer wird   es   spüren.   Instinktiv   und   unterbewusst   vergleicht   Ihr   Publikum   das,   was   Sie   sagen   mit   Ihrer   Gestik.   Es   gibt   in meinen Augen nichts schlimmeres als aufgesetzte Gestik. Wenn ich Ihnen eine Anregung gebe dann diese: Wenn sie mit Ihrer Konzentration und Ihrem Geist bei Ihrem Ziel sind, bei dem WAS SIE AUSSAGEN WOLLEN, wird Ihre gesamte Körpersprache Ihnen vollkommen automatisch folgen! Folgende Situation: Die klassische Eröffnungphrase einer Rede, die gerne genommen wird: “Schön, dass Sie alle da sind”
Warum gebe ich Ihnen keine klare Anweisung? Weil: ich Sie nicht aus der Verantwortung entlasse ich Ihr Selbstwertgefühl achte ich will, dass Sie authentisch sind Sie keine Anweisung brauchen jede Anweisung sich negativ auf Ihr Auftreten auswirkt
Was machen Sie mit Ihren Händen, wenn Sie sich mit Freunden treffen und ihnen von Ihrem letzten Urlaub erzählen? SIE WISSEN ES NICHT! WEIL SIE NICHT DARÜBER NACHDENKEN! UND GENAU SO FUNKTIONIERT KÖRPERSPRACHE

WAS HÄNDE SAGEN UND WELCHE WIRKUNG SIE HABEN

SEHEN SIE SICH ERST DIE BILDER AN UND LASSEN SIE WIRKEN, SIE WISSEN DAS ALLES! Bitte denken Sie daran: Körpersprache ist keine Wissenschaft,die alleine genommen für sich aussagekräftig ist
Körpersprache deuten Hände Trenner Körpersprache deuten, Hände in den Taschen
Hände in den Hosentaschen So sehe ich das Drücken   entweder   Passivität   oder   Desinteresse   aus.   Die   Taschen   sind auch   ein   hervorragendes   Versteck   der   Hände,   wenn   die   Person   unsicher ist.    Kann    aber    auch    etwas    Selbstzufriedenes,    fast    schon    Dekadentes haben.   Bewerten   Sie   dieses   Zeichen   nicht   über.   Auch   als   Redner   gibt   es Situationen,    in    denen    Sie    diese    Haltung    vorübergehend    einnehmen können. Sein Sie sich nur der möglichen Interpretationen bewusst.
Körpersprache deuten, Hände, verschränkt
Hände mit sich beschäftigt Mein erster Eindruck Wenn   sie   miteinander   spielen:    Für   mich   Zeichen   für   Unsicherheit   und dem   Wunsch   nach   Geborgenheit.   Es   könnte   auch   ein   Händeringen   sein, das   im   wahrsten   Sinne   des   Wortes   eine   hohe   Unentschlossenheit   und eine   gewisse   innere   Zerrissenheit   ausdrückt.   Achten   Sie   darauf,   ob   die Hände   locker   oder   ineinander   verkrampft   wirken,   also   wolle   er   mit   sich selbst Tau ziehen. In   Ruheposition:    Wenn   die   Hände   nicht   bewegt   sind:   Auf   Dauer   würde die   Gestik   auf   mich   aufgesetzt   wirken,   als   wüsste   der   Redner   nicht,   was er   mit   den   Händen   anfangen   soll.   Wenn   der   Redner   aber   eine   passive Phase     hat     (Vielleicht,     während     jemand     aus     dem     Publikum     etwas beiträgt)   strahlt   sie   eine   gewisse   abwartende   Haltung   aus.   Der   Redner   ist im    aktiven    Zuhörermodus,    also    angemessen    aus    meiner    Sicht.    Nicht meine   favorisierte   Haltung,   aber   in   der   entsprechenden   Situation   kan n es pass en .
Vertrauen Sie sich selbst!
Körpersprache deuten Hände Trenner
Was mache ich mit meinen Händen beim Vortrag?
Wenn   sie   es   wirklich   schön   finden,   wird   sich   das   auch   über   Ihren   Körper   transportieren.   Wenn   Sie   es   aber   überhaupt nicht   schön   finden,   dann   glauben   Sie   doch   nicht   ernsthaft,   Sie   machen   irgendetwas   besser,   wenn   Sie   eine   einstudierte Geste   mit   Ihren   Händen   machen?   An   der   Gestik   als   Problem   zu   arbeiten   bedeutet   Symptome   zu   kaschieren .   Jeder Mensch    hat    eine    sehr    individuelle    Körpersprache.    Manche    sind    viel    ruhiger    in    ihrer    Gestik    als    andere.    Das    ist vollkommen   in   Ordnung.   Ihre   Körpersprache   folgt   Ihrem   Wesen,   Ihrer   Geisteshaltung .   Wenn   Sie   an   etwas   arbeiten möchten,    ist    hier    der    wesentlich    bessere    Ansatz.    Im    Schauspiel    ist    es    übrigens    der    gleiche    Ansatz.    Wenn    ich    die Geschichte   kenne,   wenn   ich   weiß,   welche   Rolle   ich   spiele,   wenn   ich   das   Wesen   dieser   Person   verstanden   habe,   seine Ziele kenne, seinen Charakter inne habe, dann muss ich mit über seine Körperhaltung keine Gedanken machen. Lassen   sie   sich   Feedback   von   Menschen   geben,   denen   Sie   vertrauen.   Wenn   Sie   möchten,   arbeiten   Sie   mit   mir.   Lernen   Sie Ihre   ganz   eigene   Körpersprache   kennen.   Wenn   Sie   sich   selbst   verstehen   und   wissen,   wie   sie   wirken,   ist   der   wichtigste Grundstein gelegt, nie wieder über Symptome nachzudenken.
Negativ,   verschlossen,   unterdrückend,   konservativ   und   passiv.   Dennoch hat   diese   Handhaltung   für   mich   aggressive,   autoritäre   Tendenzen.   Mir fallen   die   alten   Regeln   meiner   Kindheit   ein.   Einschränkend,   Deckel   zu, das kannst du begraben, bleib klein. Diese Hand will mich limitieren.
NAVIGATION
KONTAKT kontakt@rede-wendung.com ++49 173 / 3528524 Andreas Konzack Wilhelmshöher Straße 47 60389 Frankfurt

WOHIN MIT DEN HÄNDEN?

Gleich wissen Sie es!
Körpersprache deuten Trenner Körpersprache deuten - Hände
Vertrauen Sie sich selbst!
Körpersprache deuten Hände
Wohin mit den Händen beim Vortrag? Seit     2009     biete     ich     mein     Kommu- nikationstraining   an,   in   dem   das   Thema Körpersprache      einen      großen      Platz einnimmt . Bevor    ich    im    Training richtig   loslege,   kommt stets    die    Fragerunde nach     Wunschthemen der    Teilnehmer.    Und mit     weitem     Abstand ist dies die meist gestellte Frage: “Was mache ich beim Vortrag mit meinen Händen?”  Ich   gebe   Ihnen   hier   die   Antwort!   Ich   bin überzeugt,   wenn   Sie   meine   Antwort   lesen, wird   Sie   das   im   ersten   Schritt   ernüchtern. Vertrauen    Sie    mir,    Sie    werden    niemals eine   bessere   Antwort   erhalten !   Warum gefällt    Ihnen    meine    Antwort    nicht?    Ganz einfach,       weil       sie       Ihnen       nicht       die Verantwortung    abnimmt!    Die    Hälfte    der Menschen,   die   sich   an   mich   wendet,   hat bereits     Trainings     oder     Seminare     dafür besucht,     hat     Bücher     gelesen     oder     im Internet    recherchiert.    Und    ausnahmslos alle     haben     mir     dennoch     diese     Frage gestellt.    Offensichtlich    waren    die    vorigen Antworten    nichts    wert?    Sie    bekommen von   mir   die   Lösung   Ihres   Problems!    Aber es ist keine Handlungsanweisung.
Selbstbewusstsein trainieren ist einfach machbar
Sie    sind    der    absolute    Meister    in    Ihrer eigenen     Körpersprache!      Heute     schon! Körpersprache       hat       den       Sinn,       Sie glaubwürdig    zu    machen.    Ob    Sie    mit    mir arbeiten    möchten,    ist    Ihre    Entscheidung. Aber    bitte:    Trainieren    Sie    keine    albernen gewinnenden    Gesten.    Nicht    jeder    ist    so ehrlich    wie    ich    und    sagt    es    Ihnen,    doch jeder     aufmerksame     Zuschauer     wird     es spüren.       Instinktiv       und       unterbewusst vergleicht   Ihr   Publikum   das,   was   Sie   sagen mit   Ihrer   Gestik.   Es   gibt   in   meinen   Augen nichts   schlimmeres   als   aufgesetzte   Gestik. Wenn   ich   Ihnen   eine   Anregung   gebe   dann diese: Wenn sie mit Ihrer Konzentration und Ihrem Geist bei Ihrem Ziel sind, bei dem WAS SIE AUSSAGEN WOLLEN, wird Ihre gesamte Körpersprache Ihnen vollkommen automatisch folgen! Beispiel:    Die    klassische    Eröffnungphrase einer Rede, die gerne genommen wird: “Schön dass Sie alle da sind” Wenn    sie    es    wirklich    schön    finden,    wird sich      das      auch      über      Ihren      Körper transportieren.       Wenn       Sie       es       aber überhaupt      nicht      schön      finden,      dann glauben     Sie     doch     nicht     ernsthaft,     Sie machen     irgendetwas     besser,     wenn     Sie eine     joviale     Geste     mit     Ihren     Händen machen?   An   der   Gestik   als   Problem   zu arbeiten       bedeutet       Symptome       zu kaschieren .    Jeder    Mensch    hat    eine    sehr individuelle    Körpersprache.    Manche    sind viel   ruhiger   in   ihrer   Gestik   als   andere.   das ist       vollkommen       in       Ordnung.       Ihre Körpersprache   folgt   Ihrem   Wesen,   Ihrer Geisteshaltung .      Wenn      Sie      an      etwas arbeiten   möchten,   ist   hier   der   wesentlich bessere     Ansatz.     Im     Schauspiel     ist     es übrigens   der   gleiche   Ansatz.   Wenn   ich   die Geschichte   kenne,   wenn   ich   weiß,   welche Rolle   ich   spiele,   wenn   ich   das   Wesen   dieser Person      verstanden      habe,      seine      Ziele kenne,   seinen   Charakter   inne   habe,   dann muss    ich    mit    über    seine    Körperhaltung keine Gedanken machen. Lassen    sie    sich    Feedback    von    Menschen geben,    denen    Sie    vertrauen.    Wenn    Sie möchten,   arbeiten   Sie   mit   mir.   Lernen   Sie Ihre    ganz    eigene    Körpersprache    kennen. Wenn     Sie     sich     selbst     verstehen     und wissen,   wie   sie   wirken,   ist   der   wichtigste Grundstein      gelegt,      nie      wieder      über Symptome nachzudenken. Derzeit    befinden    Sie    sich    auf    der    für mobile     Geräte     optimierten     Variante meiner    Webseite.    Besuchen    Sie    mich mit   einen   Desktop   oder   Laptop   und   Sie finden           hier           noch           klassische Handhaltungen               und               meine Interpretation
Was machen Sie mit ihren Händen,  wenn Sie Freunden vom letzten Urlaub erzählen?
Körpersprache deuten Hände
ANDREAS KONZACK | SELBSTBEWUSSTES AUFTRETEN
Redewendung steht für TOP Business Trainings
Selbstbewusstes Auftreten mit Andreas Konzack
Redewendung steht für TOP Business Trainings